Workshops

Mein nächster Schritt – Bewegungsworkshop Spacial Dynamics®

Unser Leben besteht aus inneren und äusseren Schritten, die uns immer in eine Entwicklung und in die Veränderung bringen. Der zunehmende Zeitdruck und der Fortschritt, mit dem wir Schritt halten sollen, machen es uns schwer, die Impulse für unsere ureigenen Schritte zu erkennen und diesen zu folgen. Mit der Methode Spacial Dynamics® entdecken wir, wie wir unsere Schritte gehen und woraus sie entstehen: Das kann aus dem Bewegungsfluss oder auch aus dem Innehalten – einer Art freiem Raum in uns und um uns herum – sein. Schritt für Schritt können wir uns so in unseren Bewegungen neu erfahren und entfalten und damit neue Wege gehen.

 
ICH SETZTE MEINEN FUSS IN DIE LUFT UND SIE TRUG.
(Hilde Domin)

Fr, 18. Oktober 2019, 18-19.30 Uhr; Sa, 19. Oktober 2019, 9.30–16.00 Uhr
Kursleitung: Gabriele Hurter
Kosten: CHF 180.–
Anmeldung: kontakt@gabriele-hurter.ch

pdfflyer-workshop-MeinNaechsterSchritt.pdf


 

Cantienica Beckenboden-Intensivworkshop

Empfehlenswert bei Beckenboden-Schwäche, Organsenkungen (Blase, Uterus), Prostata-Beschwerden, Inkontinenz und Arthrose. Dieser Workshop richtet sich an Frauen und Männer. Sie lernen, Ihren Beckenboden zu stärken und Ihre Alltagsbewegungen zu optimieren. Ich wende Cantienica®- und Spacial-Dynamics®-Übungen an.

TigerFeeling Frosch
16. Oktober 2019 – 13. November 2019, 5x mittwochs von 10.30–12 Uhr
Kursleitung: Gabriele Hurter
Kosten: CHF 220.-
Anmeldung: kontakt@gabriele-hurter.ch

pdfFlyer-Beckenboden-Intensiv-III-2019.pdf

 

Tanzworkshop Contact Improvisation und Spacial Dynamics®

Eine Einladung, sich zu bewegen und sich zu üben, dem Augenblick zu lauschen! Contact Improvisation, auch Contact Dance genannt, ist eine Form des Tanzes, bei dem jede Bewegung in jedem Augenblick frei ist. Zur Vorbereitung beschäftigen wir uns mit dem Kraftzentrum des Beckens sowie den Bewegungen des Fallens, Rollens, Ausbalancierens, Hebens usw. Wie können wir uns leicht machen? Wie entsteht Zentrierung? Der innere Sinn eines feinen Antwortens auf Bewegungsimpulse des Partners, der Umgebung oder der Musik wird geweckt und geschult.

Tanzworkshop




Fr, 29. November 2019, 18-21.30 Uhr; Sa, 30. November 2019, 9-19 Uhr
Kursleitung: Bernard Thiry
Kosten: CHF 225.-/Workshop
Anmeldung: kontakt@gabriele-hurter.ch

pdfflyer-workshop-tanz.pdf

 

Meditation und Bewegung

Die sechs Nebenübungen von Rudolf Steiner in Verbindung mit Spacial-Dynamics®-Bewegungen
Bei den sogenannten Nebenübungen von Rudolf Steiner geht es um das Entwickeln von Fähigkeiten, die uns in unserem Alltag stärken, beweglicher und gleichzeitig stabiler werden lassen. Die erste Nebenübung zum Beispiel beinhaltet: seine Gedanken gezielt führen, sich in seinem Tun auf Wesentliches konzentrieren und immer aufmerksamer werden. Im Kurs ergänzen wir die Nebenübungen mit geeigneten Bewegungsprinzipien und Übungen aus Spacial Dynamics®. Wir werden intensiv üben und uns austauschen!

meditation light

 Sa, 21. Sept., 9–18.30 Uhr; So, 22. Sept., 9–12.30 Uhr
Kursleitung: Marita und Les Tulloch
Kosten: CHF 225.–
Anmeldung: kontakt@gabriele-hurter.ch

pdfflyer-workshop-meditation.pdf

 

Bewegungstherapie Spacial Dynamics für Musikerinnen und Musiker

Wie kann ich meine künstlerische Berufung so leben, dass ich ausreichend Kraft und Energie zum Üben habe und mit mehr Sicherheit auf der Konzertbühne stehe? Harmonische Bewegungsabläufe und eine gesunde Körperhaltung helfen, sämtliche Energien, die in uns stecken, zu aktivieren. Durch wohltuende kurze Behandlungseinheiten und Übungen aus der Spacial-Dynamics®-Bewegungstherapie lösen sich Verspannungen. Mögliche Beschwerden und Fehlhaltungen – mit und ohne Instrument – werden nachhaltig gelindert.

Der Kurs ist für Musikerinnen und Musiker aller Instrumente sowie Sängerinnen und Sänger geeignet.

Foto1

Bitte fragen Sie bei uns an falls Sie Interesse haben. Wir gestalten die Daten für Gruppen individuell. Gruppen ab 6 Personen möglich.
Kursleitung: Nina Nagel
Kosten: CHF 225.–/Workshop
Anmeldung: kontakt@gabriele-hurter.ch

pdfflyer-workshop-musiker.pdf